Neue Satzung

Die Datenschutzgrundverordnung DGSVO fordert eine Mitteilung und Einverständnis über die Nutzung und Weitergabe von persönlichen Daten. Eine Mitgliedschaft im Hilgener Schützenverein ist nicht möglich ohne die Weitergabe von persönlichen Daten wie Name, Geschlecht, Geburtsdatum, u. U. auch gesundheitliche Beeinträchtigung, die (Nicht-)Mitgliedschaft sowie die Anschrift an den Rheinischen Schützenbund (RSB), Versicherungen oder an die Kreispolizeibehörde. Um das Verfahren zu vereinfachen empfiehlt der RSB einen entsprechenden Abschnitt. Dieser Empfehlung ist die Mitgliederversammlung am 25.01.2019 nachgekommen.

Die Satzung kann auf der Mitgliederseite (auch ohne Anmeldung) nachgelesen oder hier heruntergeladen werden.